26.05 | 23:20 | ProSieben TV Total

Written by Filed under Fernsehen. No comments

ia_teaser_tvtotal_130114
Gäste: Ingo Appelt und Helge Schneider
Folge 2041. Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.05.2014 ProSieben.
prosieben.de

Teuflisch gut! merkur-online.de

Written by Filed under News. No comments

© Grafik Sven K
merkur-online.de | 13.05.2014.
“(…) Wer sich auf den diabolischen Mann einlässt, der wird ihn lieben. Ihn und seinen schaurig schönen, schwarzen, dreckigen Humor. Im Gegensatz zu Dieter Bohlen nämlich haben Ingo Appelts Sprüche Klasse. Sie sind nicht abgedroschen, sondern einzigartig. Seine Wortwahl ist jedes Mal ein Geniestreich. Und sein Publikum? Fast schon besessen von diesem Belzebub, der wie kein zweiter sein Handwerk als Komiker versteht.” (reg)
> zum ganzen Artikel

12.05| 22:45 Uhr | Das Erste | Satire Gipfel

Written by Filed under Fernsehen, On The Road. No comments

In seiner Sendung am 12.05.2014 begrüßt Dieter Nuhr: Carolin Kebekus, Ingo Appelt, Lars Reichow und Sebastian 23.

Carolin Kebekus
Die Stand-Up-Comedienne und Schauspielerin mit den Rehaugen und dem ungezügelten Mundwerk hat die Begabung, den ganz normalen Wahnsinn unserer Gesellschaft bis ins Detail zu beobachten, zu parodieren und aufzudecken.

Ob es um Pubertätsverwirrungen, Fernsehkultur, Konsumhaltung oder Porno geht: Mit starker Mimik und Stimme gesegnet, lässt Carolin Kebekus ihren Mädchen-Charme spielen, um dann hemmungslos zu pöbeln, Tabus zu brechen und das Publikum zu begeistern.

Ingo Appelt
Als “Enfant terrible der Comedy” gerne ins kommerzielle wie ins öffentliche Fernsehen eingeladen, tourt er seit den 1980er Jahren erfolgreich durch die Republik. Mit seinem aktuellen Programm “Frauen sind Göttinnen – Wir können nur noch beten!”, das auch als “Messe des schwarzen Humors” beschrieben wird, setzt Ingo Appelt seine Erfolgstournee fort.

Lars Reichow
Seine große Stärke ist seine künstlerische und thematische Bandbreite. Er beherrscht das politische Kabarett, aber auch das Chanson oder den kabarettistischen Song. Er ist in allen Genres grandios – frech, lakonisch, irgendwie ernüchtert, aber stets witzig.

Sebastian 23
Er hat Philosophie studiert und danach sehr viel Freizeit gehabt. Daher zog er los und wurde einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands. Er ist Träger einer Mütze und mehrerer Kabarettpreise, u. a. des Prix Pantheon, der St. Ingberter Pfanne und des Cloppenburger Klappklotz.

Mehr Infos: < href="http://www.daserste.de/unterhaltung/comedy-satire/satire-gipfel/sendung/12052014-100.html">www.daserste.de