Kategorien-Archiv: Bühne

Ingo Appelt tritt für Pro-Kids in Villingen auf

Written by Filed under Bühne, On The Road. No comments

ia_prokids_150204

Villingen-Schwenningen – Pro-Kids holt Ingo Appelt ins Theater am Ring. Der Comedian unterstützt die Stiftung mit seinem Auftritt, für den es jetzt Karten gibt.

Quelle: Suedkurier.de

Ingo Appelt tritt im Villinger Theater am Ring auf. Der Comedian unterstützt damit die Pro-Kids-Stiftung. Appelt ist einer aus der ersten Riege der Fernsehkomiker. Sein Programm „Besser … ist besser“ ist auch eine Art Männer-Verbesserungs-Comedy, was wiederum die Frauen freuen dürfte. Getreu seinem Motto „Ganz ohne Sauereien geht’s nicht“, fasst Appelt ungehemmt Themen an, die Andere beschämt links liegen lassen: Er findet überraschend simple Lösungen für die kompliziertesten Probleme, nimmt die schrägsten Trends unter die Lupe und die lächerlichsten Stars auf die Schippe.

„Unser Ziel ist es das Theater am Ring mit Zuschauern zu füllen, um einen möglichst hohen Erlös zu erwirtschaften“, erklärt Pro-Kids-Chef Joachim Spitz. Das Appelt-Gastspiel soll dazu beitragen. „Da die Stiftung immer weiter wächst und der Bedarf an Unterstützung für bedürftige Kinder in unserer Region immer mehr steigt, wollen wir auch solche Events forcieren“, so Spitz. Pro-Kids engagiert sich stark in der Kinder- und Familienhilfe. Die Stiftung unterhält unter anderem den Pro-Kids-Treff im Schwenninger Jugendhaus Spektrum und eine Babyklappe.

Mittwoch, 4. Februar, 20 Uhr.
Karten: Kulturamt Villingen-Schwenningen, 07721/82-2525

03+04.02.2014 | Urban Priol trifft…

Written by Filed under Bühne, On The Road. No comments

03 und 04.02.2014 | 20:00 | Hofgarten Aschaffenburg
Gäste: Alfons und Ingo Appelt
Fotos: Axel Hess/Peter Schaffrath/Anne König. Montage: Grafik und Redaktion
Ein politischer Kabarettist, ein Comedian, ein Franzose… auf einer Bühne? In einem Programm? Das geht eigentlich gar nicht, oder doch? Urban Priol probiert es aus. Ein Abend wider dem Schubladendenken. Wer den Namen Ingo Appelt hört, assoziiert vor allen Dingen eines damit: böse Witze und schwarzen Humor. Der Komiker aus dem Ruhrpott nimmt bei seinen Auftritten kein Blatt vor den Mund und schafft es dabei dennoch, seine Botschaften mit jeder Menge Wortwitz zu garnieren. Er selbst bezeichnet sich als Liebhaber der Improvisation. So ist auch nach zwanzig Jahren jede Show des Komikers ein einzigartiges Erlebnis. Alfons, der Kultreporter der ARD, erklimmt zusammen mit seinem Puschelmikro immer wieder die Bühne – mit seinen saukomischen und herzerwärmenden Programmen. Er erzählt von seiner Jugend in Frankreich und wie er das wurde, was er heute ist: ein französischer Reporter in Deutschland mit seiner ganz eigenen Sicht der Welt. Und was hat Urban Priol zu sagen? Ganz sicher einiges…
Tickets hier