16.08 | 21:15 Uhr | RTL | Cash Crash VIP Edition

Written by Filed under Fernsehen, On The Road. Bookmark the Permalink. Post a Comment. Leave a Trackback URL.

ia_teaser_cash-crash_130816
„Cash Crash – VIP Edition“: Vier neue Folgen mit Moderator Daniel Hartwich
Es gibt gewisse Promis, die können einfach nicht genug Kohle bekommen. Doch bei „Cash Crash – VIP Edition“ ist genau das erwünscht, denn wer hier die Hände voller Geldbündel hat, erspielt eine hohe Gewinnsumme für einen guten Zweck. Nach der erfolgreichen Pilotfolge im Frühjahr müssen in der Sommer-Ausgabe der Gameshow ab Freitag, 26. Juli, 21:15 Uhr nun die Stars und Sternchen ihr Geschick im Umgang mit Geld beweisen. Und diesmal ist sogar Bargeld im Wert von 1 Million Euro im Spiel!

Die Teams müssen jeweils stolze 500.000 Euro möglichst verlustfrei durch einen aufsehenerregenden Spielparcours bringen und dabei Geschicklichkeit, Durchhaltevermögen und Nerven aus Stahl beweisen. Der Ansporn ist groß, denn jedes verlorene Geldbündel schmälert den Gewinn, der von den Kandidatenteams gespendet wird. RTL präsentiert vier brandneue Folgen des Gameshow-Highlights mit Moderator Daniel Hartwich ab Freitag, 26. Juli, 21:15 Uhr. Und eines steht schon jetzt fest: Einen Promi-Bonus gibt es bei den körperlich anspruchsvollen Spielen garantiert nicht!

Publikumslieblinge aus den RTL-Erfolgsformaten dabei
In der „Cash Crash – VIP Edition“ stellen sich unter anderem Publikumslieblinge aus den RTL-Erfolgsformaten „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, „Bauer sucht Frau“ und „Der Bachelor“ sowie Schlager- und Popstars der großen Herausforderung. Pro Sendung treten zwei Dreier-Teams mit einem Startkapital von jeweils 500.000 Euro gegeneinander an, welches sie als echte Bargeld-Bündel mit unterschiedlichen Summen zu Beginn der Show ausgezahlt bekommen.

Jetzt gilt es für die Stars, in sechs aufregenden und abwechslungsreichen Spielrunden möglichst viele Geldbündel sicher und so verlustfrei wie möglich in den gläsernen Tresor am Ende des Parcours zu transportieren. Aber Achtung: Jedes Geldbündel, das fallen gelassen wird, ist verloren. Nach jeder Runde ist unter den wachsamen Augen von Notarin Dr. Tschon Kassensturz angesagt. Bei den zu bewältigenden Spielen müssen die Kandidaten Geschick, Ausdauer und Nervenstärke beweisen, damit ihnen das Geld im Wettlauf gegen die Zeit nicht buchstäblich zwischen den Fingern zerrinnt.

Das erfolgreichere Kandidatenteam, welches in den sechs Spielrunden mehr Geld retten konnte, schafft es ins große „Cash Crash“-Finale. Dort müssen die Promis ihre Nerven, die Prüfungen und vor allem die vielen Geldbündel noch einmal fest im Griff haben, um am Ende mit einer hohen Gewinnsumme für einen guten Zweck nach Hause zu gehen.

In der letzten neuen Folge treten schließlich noch das Team „Sexy Ladies“ bestehend aus Christina Surer, Isabel Edvardsson und Melanie Müller („Bachelor“-Kandidatin mit Porno-Vergangenheit) gegen die „Comedians“ Ingo Appelt, Tetje Mierendorf und Volker „Zack“ Michalowski an.

Mehr Infos hier: www.rtl.de

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>