Ingo als Umzugshelfer

Written by Filed under Fernsehen. Bookmark the Permalink. Post a Comment. Leave a Trackback URL.

16 Jahre lang wurde im „Zimmer Frei!“-Studio getalkt, gerätselt, gegessen, gespielt und musiziert, nun zieht die WDR-WG in vollkommen neue Räumlichkeiten um. Die Dauer-Bewohner Christine Westermann und Götz Alsmann sind gerade noch dabei, ihre Umzugskisten zu packen.

Am Sonntag schwelgen die beiden noch einmal ein wenig in Erinnerungen an viele Highlights der vergangenen Jahre, während nach und nach die Dekoration abgebaut wird. Mit dabei sind drei prominente Umzugshelfer, allesamt frühere WG-Gäste: Ingo Appelt, Carlo von Tiedemann und Dunja Hayali.

Als durchaus streitbarer Gast-Comedian war Ingo Appelt in den Anfangsjahren für die spektakulären Aktionen in der WG zuständig. Er bringt einen Kasten Bier zum Umzug mit und schaut sich noch einmal sein legendäres Aufeinandertreffen mit Guido Westerwelle an. „Ich sah damals aus wie ein Bübchen“, meint er zu seinem Auftritt.

www.wdr.de/zimmerfrei | WDR Fernsehen | Sonntag 04.03.2012 um 22:15 Uhr

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>