Pressestimmen zu „Kabarett aus Franken“

Written by Filed under Fernsehen. Bookmark the Permalink. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

ia_kaf_2014-10-09_backstage-privat_img_3726

Aus Franken für alle – Neustart der BR-Kabarettsendung mit großem Ziel

Nürnberger Nachrichten | Von Hans-Peter Kastenhuber | 9. Oktober 2014
Nürnberg – Ingo Appelt, das böse Ruhrpott-Schandmaul, tritt als neuer Moderator von „Kabarett aus Franken “ an – und schlägt sich überraschend gut.
Kann das gehen? Ingo Appelt, der Mann mit der mephistophelischen Stirnlocke, das böse Ruhrpott-Schandmaul als Moderator von „Kabarett aus Franken “? Heute Abend kann man sich ab 21 Uhr im Bayerischen Fernsehen davon überzeugen: Doch das geht. Der Personalwechsel tut der seit 14 Jahren ausgestrahlten Sendung sogar recht gut.
Weiterlesen hier

Kann Appelt Franken-Kabarett?

Bild Nürnberg, 08.10.2014
Ingo Appelt moderierte gestern Nacht zum ersten Mal „Kabarett aus Franken “
Seit 14 Jahren zeigt der BR die Kult-Sendung „Kaberett aus Franken“. Ab morgen, 21 Uhr, mit neuem Moderator: Comedian Ingo Appelt (46). Er löst Bernd Händel ab. BILD hat seine erste Sendung schon gesehen. Mit Tempo, Witz und Energie startete er und schwärmte: „Ich liebe Franken!“ Hintergrund: Appelt stammt aus Essen, wuchs in Würzburg auf. Er schoss scharf: „Die Bundeswehrhubschrauber sind im gleichen desolaten Zustand wie der Club.“ Trotzdem: Sein böser Humor blieb aus.

Kabarett aus Franken: Appelt macht mehr Rambazamba

www.infranken.de | Von Nikolas Pelke | 08.10.2014
Weniger Fasching, mehr Punkrock: Ingo Appelt verleiht dem „Kabarett aus Franken “ als neuer Moderator mehr Tempo und mehr Action. Vor der Show muss das selbst ernannte Enfant terrible aber zunächst einmal das Eis brechen. Schließlich brauchen die Franken für gute Laune a weng Anlaufzeit.
Dienstagabend, kurz vor halb acht. Die Tolle sitzt, die Gäste auch – die Show könnte eigentlich beginnen. Aber irgendwas passt dem Appelt noch nicht, als er im dunklen Camouflage-Anzug und mit geföhntem Scheitel vor den vielen Kameras im Studio Franken steht. Genau, die Stimmung der Gäste ist nicht überirdisch, sondern normal fränkisch.
Weiterlesen