Lebenslauf

> Download Lebenslauf (tabellarisch) als PDF-Datei
> Download Lebenslauf (tabellarisch) als DOC-Datei

> Download Lebenslauf (Fließtext) als PDF-Datei
> Download Lebenslauf (Fließtext) als DOC-Datei

Bühnen-Programme

  • 2015 – „Besser… ist besser!“
  • 2011 – „Göttinnen“
  • 2008 – „Männer muss man schlagen!“
  • 2005 – „Retter der Nation“
  • 2002 – „Superstar“
  • 1999 – „Wet Side Tour“
  • 1996 – „Der Abräumer“
  • 1993 – „Wir sterben und Sie machen Witze“
  • 1990 – „Heiter Be-Sinnlich“

Programm-Ausstrahlungen

  • 11-2009 – „Mein Gott: Eine Frau!” (RTL)
  • 11-2008 – „Männer muss man schlagen!“ (RTL)
  • 01-2005 – „Superstar“ (ProSieben)

TV Moderationen

  • „Kabarett aus Franken“ (BR)
  • „RTL2 Fun Club“ (RTL 2)
  • „Comedy Contest” (NDR)
  • „Freitag Nacht News“ (RTL)
  • „u. A. w. g. – um Antwort wird gebeten“ (Comedy Central)
  • „Die Ingo Appelt Show“ (2000 nominiert für Grimme-Preis und Goldene Rose von Montreux, ProSieben)
  • „Köln Comedy Festival 1998“, TV-Gala (RTL)

TV-Auftritte (Auswahl)

  • „Nuhr im Ersten“ (ARD)
  • „Willkommen bei Mario Barth“ (RTL)
  • „Mario Barth deckt auf!“ (RTL)
  • „Ein Fall fürs All“ (ZDF)
  • „5 gegen Jauch“ (RTL)
  • „Verstehen Sie Spaß“ (ARD)
  • „Wetten, dass…?“ (ZDF)
  • „Spätschicht“ (SWR)
  • „Neues aus der Anstalt“ (ZDF)
  • „20 Jahre Quatsch Comedy Club“ (ProSieben)
  • „Quatsch goes Christmas“ (ProSieben)
  • „Die ultimative Chart Show“ (RTL)
  • „TV total“ (ProSieben)
  • „Genial daneben“ (Sat.1)
  • „NRW Duell“ (WDR)
  • „Quatsch Comedy Club“ (ProSieben)
  • „Ottis Schlachthof” (BR)
  • „Zimmer frei“ (WDR)

Im Talk (Auswahl)

  • „Hart aber fair“ (ARD)
  • „Menschen bei Maischberger“ (ARD)
  • „Lanz“ (ZDF)
  • „plasberg persönlich“ (WDR)
  • „Vier gewinnt“ (n-tv)
  • „Kölner Treff“ (WDR)
  • „Unter 4 Augen“ (BR)
  • „Riverboat“ (MDR)

Als Schauspieler

  • 2008 – „Morgen, Ihr Luschen! Der Ausbilder-Schmidt-Film“, Regie: Mike Eschmann, Kino
  • 2008 – „African Race – Die verrückte Jagd nach dem Marakunda“, Regie: A. Sand, RTL
  • 2007 – „Schneewittchen – 7 Zipfel und ein Horst“, Regie: F. Meyer Price, ProSieben
  • 2007 – „Albert – Mein unsichtbarer Freund“, Regie: Jorgo Papavassiliou, Sat.1
  • 2006 – „Hans im Glück – Tauschrauch im Märchenland“, Regie: Erik Haffner, ProSieben
  • 2000 – „Die Traumprinzen“, Regie: Marc Hertel, RTL

CDs

  • 2012 – „Göttinnen“
  • 2008 – „Männer muss man schlagen!“
  • 2005 – „Superstar“
  • 2000 – „Tanz für mich“ (Single zusammen mit Aquagen)
  • 1998 – „Feuchte Seite“
  • 1997 – „Der Abräumer“

DVD

  • 2008 – „Männer muss man schlagen!“

Buch

  • 2008 – „Männer muss man schlagen!“

Rückfragen, Interviewwünsche und zusätzliches Bildmaterial
Heiko Neumann Public Relations
Tannenallee 46
21465 Reinbek
Tel.: 040 714 860 770
Fax: 040 714 860 779
Mail: heiko.neumann@hn-pr.de