Männer muss man schlagen!

Written by Filed under Tourtagebuch. Bookmark the Permalink. Post a Comment. Leave a Trackback URL.

INGO APPELT – LIVE
Der Terminator der Comedy ist zurück

Er nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt uns allen schonungslos die Wahrheit ins Gesicht: Ingo Appelt – Pionier und das Enfant Terrible der deutschen Comedy-Szene. In seinem aktuellen Programm „Männer muss man schlagen!“ offenbart der Comedian seine aktuelle Stimmungslage: Männer sind eine zivilisatorische Katastrophe und gehören geschlagen.

Männer sind einfach gefährlich, hat Appelt erkannt. Stellen sie doch mit ihrer kindlichen Freude an jeglicher Form von Zerstörung die größtmögliche Bedrohung der Welt und im Alltag dar. Einst war der Mann der König der Menschheit, heute ist er ein testosterongesteuertes Sicherheitsrisiko in Person, ein blöder Dreckskerl. Der Mann von heute hört einfach nicht und muss erst mal wieder ein Resozialisierungsprogramm durchlaufen. Und niemand könnte diesen Auftrag besser erfüllen, als Ingo Appelt, dem einzig wahren Bewährungshelfer im Dienste seiner Majestät, der Frau!

Das Tolle ist: Es funktioniert. Die Männer sind aufgeschreckt und verängstigt. Der Verlust von Überlegenheitsgefühlen ist dabei eine schmerzliche Erfahrung. In allen Disziplinen wird er zudem überholt. Ob im Kanzleramt, im Haushalt oder bei der Familienplanung. Der Mann, einst stolzer König der Menschheit, herabgestiegen zum Sitzpinkler und nutzlosem Geburtsbeisitzer! Der Kampf um den letzten Platz hat längst begonnen.

Ingo Appelt bringt uns zwei Stunden lang Licht in die Finsternis des Lebens. Die Multifunktionswaffe gegen den modernen Geschlechterkampf spielt beeindruckend mit Komik und Kabarett, mit Imitation und Improvisation, mit Parodie und Publikum.

Ob Beziehungen, Emanzipation, Politik, Ossis, Wessis oder andere Nachbarn – Ingo Appelt verschont nichts und niemanden. Selbst vor der Kirche macht er keinen Halt. Dabei stellt er wieder einmal unter Beweis, dass man mit Nettigkeit nicht weiter kommt. Nur, wer wie Ingo Appelt gnadenlos die Wahrheit sagt, kann uns die Augen öffnen. Direkt und mit mindestens einer Nebenwirkung: Wir werden die Welt nie mehr so sehen und nehmen, wie vorher. Mit Eigenironie und Selbstverarschung in eine gelassenere Zukunft! Schlagen Sie zu, und beweisen Sie sich, dass Sie wirklich Humor haben. Gehen Sie zu Ingo Appelt!

107 Kommentare

  1. Pupsi-Bär
    Am 12. Juni 2009 um 16:30 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Seit gestern abend bin ich Fan.
    50 Jahre, 1 Frau und 2 Kinder später macht Ingo Appelt für mich den Therapeuten überflüssig.
    Gequälte Männer-Seelen dieser Republik – hier kann euch geholfen werden.

    Für mich eine echte Offenbarung.
    Danke + Gruss aus Berlin

  2. kerstin
    Am 21. Juni 2009 um 12:17 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ich war am 19.06.2009 in Hamm dabei.Einfach SPITZE!!!Drei Stunden ein spitzen Programm.Ein Ingo Appelt der sich für seine Fans bis auf die Unterhose auszieht,danach noch geduldig Autogramme schreibt .Da können sich andere eine Scheibe von abschneiden(Gruß an Atze).Weiter so!!!Bleib so wie Du bist.Ich bin auch das nächstemal dabei!!!!

    Danke und Gruß aus Ahlen

  3. Thomas
    Am 27. Juli 2009 um 18:41 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Sobald Hr. Appelt bei mir in der Gegend ist, bin ich dabei! Solche Leute brauchen wir, die den Finger mit Witz und Humor in offene Wunden des Zeitgeistes legen, die andere sich nicht auszusprechen trauen.

    Denn auch Frauen spüren wohl die Auswirkungen unseres Zeitgeistes vermehrt schmerzhaft :

    “Wie es dazu kam – ein geschichtlicher Rückblick

    Die Nachkriegszeit und die 50er Jahre: Ich gehöre meiner Familie
    Die 60er Jahre: Meine Sexualität gehört mir
    Die 70er Jahre: Mein Bauch gehört mir
    Die 80er Jahre: Meine Karriere gehört mir
    Die 90er Jahre: Mein Leben gehört mir
    Die 00er Jahre: Jetzt gehört mir alles, aber der Partner fehlt ”

    (Quelle : „Überlisten Sie Ihr Beuteschema“, Dr. Woinoff, aus einer Rezension)

    Es wäre eine schöne Welt, denn kluge Frauen würden die Unterdrückungsthesen durch ein historisches Geschlechterarrangement ersetzen und sich nicht von pauschalen “Männer sind…” Unterstellungsthesen beeindrucken lassen.

    Dann gibt es irgendwann auch hierzulande glückliche erfolgreiche Ingenieurinnen und Managerinnen – und das ganz ohne Männer schlagen zu müssen!

  4. Zappel
    Am 21. August 2009 um 18:31 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Der Auftritt gestern in Dinslaken war „der Hammer“.
    Vielen Dank für diesen tollen Abend!!!!

  5. Karsten
    Am 29. August 2009 um 01:08 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Die Show von Ingo Appelt gestern Abend in Rantrum war echt „der Hammer“.
    Da ich mit meiner Frau und den zwei jugendlichen Kindern dabei war, konnte sich jeder irgendwie darin wiederfinden. Sonst möchte ich mich dem Beitrag von „Pupsi-Bär“ anschließen. Vielen, vielen Dank und liebe Grüße aus Wittbek.

  6. Siegfried
    Am 29. August 2009 um 10:45 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Moin Ingo,

    danke für deinen „Kulturauftrag“ und das DU Rantrum gefunden hast.

    siegi, reiht sich hinter >poldi>schweini ung yogi ein!

  7. Melfii
    Am 1. September 2009 um 10:22 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hi Mr. Appelt,
    dein Auftritt in Rantrum war ja wohl der Knüller, allein das du Rantrum gefunden hast am „Arsch der Welt“ Mario Barth im Olypiastadion in Berlin & du bei uns!!!
    Vllt. kannst du ja regeln das der Michi Mittermeier mal zu uns kommt 😉 wie du es gesagt hast!!
    Und das Programm großes „Kino“…..dein Liebeslied 🙂

    Bitte für das FLens Gold 😉
    Und mein Name ist Spitze :):) danke

    Vielen Dank für das kommen…..

  8. Ollibert
    Am 6. September 2009 um 12:21 Uhr veröffentlicht | Permalink

    moin ingo,
    dein auftritt gestern abend in lübeck war der hammer.
    ich hab jetzt noch feuchte augen und mir tut das gesicht vom lachen weh.
    mach weiter so und ich freu mich auf deinen nächsten auftritt.
    Danke für die geile show.

  9. Silvio
    Am 7. September 2009 um 11:15 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo!!!

    Klasse Auftritt gestern hier in Wittenberge.
    Hab lange nicht mehr so viel gelacht.
    Vielen Dank auch für das Autogramm und das Foto mit Dir.
    Und auch vielen Dank für die tolle Show.
    Viele Grüße aus Wittenberge.

    Silvio

  10. nickelmann
    Am 10. September 2009 um 12:44 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ey Ingo Du Frauenvastea
    warn jestan, 09.09.2009, im Quatsch Comedy Club. Dit war der Hammer. Beste Comedy wo jibt uffe Welt. War da noch wat inne O2 World, gähn!?
    Schönen Dank ooch für den Supa Abend.
    Grüße aus Bärlin.

  11. Am 11. September 2009 um 21:24 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hey Ingo…..

    Na dein Auftritt heute Abend als Frau bei Sat 1 war einsame klasse…. du könntest echt als frau durchgehen 😉 hätte dich fast nicht mehr erkannt….
    Freu mich auf deinen Auftritt bei uns in Laupheim …..

    Liebe Grüße Pamy

  12. Schuba
    Am 27. September 2009 um 03:46 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ingo Appelt Live…

    Der Hammer… Danke Ingo für diesen kurzweiligen Abend in Bad Säckingen…
    Grandiose Show… Wer die Möglichkeit hat, geh hin, du wirst es nicht bereuen…

    Ingo, dein Strip auf der Bühne hat den Saal zum kochen gebracht…

    Danke, Danke, Danke….

  13. Am 27. September 2009 um 10:01 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo!
    Mir tut jetzt noch alles weh vom Lachen;o)War gestern in Bad Säckingen, es war hammergeil!Danke für diese grandiose Show!Du bist ein klasse Typ und hast die Budi voll gerockt;o))mach dich bitte weiterhin „nackisch“*lach..
    Liebe Grüsse Brita

  14. Ich
    Am 26. Oktober 2009 um 12:01 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ich habe gebrüllt vor Lachen bei der Vorstellung in Kaarst!
    Von Atze Schröders Show habe ich gute Unterhaltung erwartet und bekommen, bei Ingo Appelt war ich etwas skeptisch. Aber dieser Auftritt war die absolute Krönung! Ein langes Programm mit sich aneinander reihenden Ablachern, vielen Super-Parodien, einigen Liedern (die nicht so gut kamen außer einem), Autogrammstunde und selbst der Striptease am Ende war amüsant. Großartige Unterhaltung auch für „die Göttinnen“!

  15. Oliver
    Am 30. Oktober 2009 um 19:04 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    die Show gestern in Altenkirchen war echt der Hammer !!!
    Ich glaub ich hab in meinem Leben noch nie so gelacht !!!!!

    Danke Dir für diesen tollen Abend.

  16. frankieboy
    Am 31. Oktober 2009 um 21:37 Uhr veröffentlicht | Permalink

    hi,

    gestern in Emmelshausen war echt cool. Ich habe lange schon nicht mehr so viel lachen können.

    Wie war das noch? Wer Emmelshausen kennt der fühlt sich überall wohl (oder so ähnlich)

    auch ich sag danke für diesen schönen abend.

  17. Am 1. November 2009 um 17:53 Uhr veröffentlicht | Permalink

    DANKE Ingo für diesen hammermäßigen Abend in Emmelshausen, 2.45-Minuten Programm sind wirklich ein echte Leistung, das war Unterhaltung pur!
    Weiterhin viel Erfolg für Deine Tour!

    Liebe Grüße aus Emmelshausen

    Klaus

  18. Birgit
    Am 7. November 2009 um 07:30 Uhr veröffentlicht | Permalink

    DANKE, DANKE, DANKE !!!!

    Du hast den Weg nach Ergolding gefunden und uns einen grandiosen Abend bereitet.
    Meine Lachmuskeln schmerzen heute noch und das Dauergrinsen geht gar nicht mehr aus dem Gesicht :o))
    Wenn du mal wieder in der Nähe bist werde ich unter Garantie wieder kommen!

    Bleibe bitte weiterhin so gemein und unter der Gürtellinie ;o)

  19. Melanie
    Am 9. November 2009 um 14:40 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo, mein Mann wollte eigentlich nicht mitkommen („der ist doch nur ordinär…“), meine Kollegen sagten, sie würden mich ganz umsonst herbeleidigen und den Nachtdienst musste ich freinehmen, um gestern in Stuttgart dabei zu sein. Und es hat sich so sehr gelohnt: zweieinhalb Stunden herzlich gelacht (beide), ein tolles Programm! Danke für den kurzweiligen Abend, und: komm bald wieder ins Ländle!

  20. Berber
    Am 10. November 2009 um 16:11 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Moin, Ingo! Ich finde deine Auftritte richtig klasse: ja so muss es sein – nicht so langweilig oder trocken, wie andere Comedians das veranstalten. Mach dir keine Sorgen über die Fettnäpchen in die du hineintrittst, das genau lieben die Leute an Dir und ich auch. Gruß aus dem Rhein-Main-Gebiet.

  21. ali
    Am 13. November 2009 um 22:59 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hi Ingo! War nach Unna nun in Bonn zum zweiten Mal in Deinem Programm! Du bist der Größte! Nun bist Du nach der schweren Zeit vor einigen Jahren wieder oben – und genau da gehörst Du auch hin! Viele Grüße und… versuche die Frauen nicht zu sehr zu verstehen, sonst endest Du noch wie Mario Barth! *ggg – LG ali

  22. Am 14. November 2009 um 13:29 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Dein Programm ist klasse und vor allem witzig. Also genau so, wie es sein sollte! Mach weiter so! Ganz liebe Grüße!

  23. Am 14. November 2009 um 15:19 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Na dann mach die Männer mal platt in Heilbronn…

    Freuen uns auf die SHow……

    Hau rein!!!! :o)

  24. Charly
    Am 14. November 2009 um 16:10 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Danke Ingo,

    selten so gelacht, zusammen mit meiner Frau, du bist echt einer der besten.

    Kann nicht verstehen dass Leute wie Barth Hallen füllen und schalte weg wenn ich den sehe.

    Weiter so, Lachen ist gesund….

    Viele Grüsse aus Much

  25. Am 23. November 2009 um 13:54 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Lieber Ingo A.! In der Besenkammer – landet man schneller,als man piep sagen kann – auch als Kleiner Junge,bzw. KLeines Mädchen sitzt man da oft Stundenlang.Aber die Frage mit der Kiste – NE NE Ingo,schon 1X wäre unertragbar!Mal seh´n ob ich meine grosse Schwester,die Alice Schwarzer,dazu überreden kann- DEIN SONDERANGEBOT mit dem Kistenthema-zubegeistern. Ganz Liebe Grüsse aus Leonberg!

    PS: übrigens mach weiter so!!! 🙂

  26. Ralf
    Am 6. Dezember 2009 um 13:33 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    hab dich gestern abend in Offenburg gesehen (am Arsch der Welt? – Hä?), Deine Show war das was man von dir erwartet: schwarzer Humor, ehrlich, peinlich und selbstironisch.
    PS: Wolfgang Schäuble ist kein Schwabe, sondern ein Badener und wohnt 4 km von Offenburg entfert! Was wohl die wenigen Lacher auf deine“Schäuble Witze“ erklärt.

    Mach weiter so!

  27. badenbomber
    Am 6. Dezember 2009 um 22:59 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hi Ingo,
    habe Dich gestern abend ebenfalls in Offenburg gesehen und war wieder einmal sehr begeistert von Dir!!!Ich kann Dich nur empfehlen,denn es ist einfach einzigartig,wie Du es schaffst drei Stunden lang eine One-Man Show zu betreiben,die niemals langweilig wurde.Ich hoffe wir müssen in Offenburg nicht so lange warten,bis Du wieder zu uns ins schöne Badnerland kommst,denn seit Superstar ist schon einige Zeit vergangen…
    Ingo-du geile Sau,mach weiter so…

  28. Am 6. Dezember 2009 um 23:58 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    bin gerade von Deinem Auftritt in Heilbronn zurückgekommen und ich spüre meine Bauchmuskeln immer noch :)) . Dein Programm ist wie immer nicht zu toppen, da kann nicht mal Mario Barth (den habe ich vorgestern in Stuttgart gesehen) mithalten. Obwohl ich Dein aktuelles Programm schon von der DVD kannte, habe ich mich wieder weggeschmissen vor lachen. Gerade Deine Art von Humor, der zwar vielen zu derb und unter der Gürtellinie erscheint, ist es der mir Lachkrämpfe beschert. Gerade die Zugabe nach Deinem Strip war der Brüller, denn diese Szene kennt wohl jeder aus Erfahrung…
    Ich fand’s auch toll, dass Du direkt nach dem Auftritt Kontakt zu Deinen Fans gesucht hast und Autogramme gegeben und Fotos hast machen lassen. Das ist etwas was bei Deinen bekannten Kollegen Seltenheitswert hat. Der Pocher verlangte letztes Jahr sogar 5€ für jedes Autogramm. Ich hoffe ich habe Dich jetzt nicht noch auf eine Idee gebracht 😉 . Vielen Dank für den tollen Abend!
    Mach weiter so Ingo, Du bist der Beste!

    Liebe Grüße aus Heilbronn,

    Nicole

  29. Sigrid
    Am 11. Dezember 2009 um 23:47 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Lieber Ingo,

    Viele Grüße zurück von Renate, sie hat sich riesig über die Autogrammkarte gefreut. Wir haben Dich bei uns im Büro aufgehängt 🙂

    Der Abend gestern in Veitshöchheim war phantastisch, sensationell und absolut unschlagbar! Die mit dem Pferdegewieher-Lacher, das war übrigens ich…

    Vielen Dank für den wunderschönen Abend, bei dem ich (Pferde)Tränen gelacht habe – Du bist mein Held, besonders dann, wenn Du die Regenbogenunterhose trägst 🙂

    Jetzt darf ich Dich noch kurz anhimmeln.. Deine Ausstrahlung ist umwerfend und unwiderstehlich!

    Viele liebe Grüße
    Sigrid

  30. Tanja
    Am 17. Dezember 2009 um 21:45 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hi, lieber Ingo!
    Ich wollte doch auch noch schnell ein paar Worte zum Abend in Veitshöchheim anbringen: Live machst Du noch eine viel bessere Figur als im Fernsehen (nicht zu vergessen Dein genialer Körper), und das in diesem Alter!! Deine Show ist genial, jeder Satz ein Brüller. Da kann man gar nicht genug davon kriegen!! Toll, dass Du für Deine Fans danach noch genug Zeit hattest. Wir werden Dir in Deiner Ferneh-Show ab Januar treu sein! Bleib wie Du bist!
    Viele liebe Grüße aus Schweinfurt
    Tanja

  31. Nina
    Am 20. Dezember 2009 um 10:24 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Guten Morgen Ingo,

    also ich muss sagen der Abend in Ritterhude war echt Klasse.
    Man kam aus dem Lachen nicht mehr raus und du hast den ganzen Saal gerockt.
    Auch super das du hier aufgetreten bist obwohl das hier voll das Kaff ist.
    Du bist einfach ein sehr lustiger und auch sexy (vor allem in der Silber Glitzer-Boxer-Shorts)

    Leider konnte man kein Autogramm von dir bekommen, obwohl wir extra das berühmte „Ficken-Schild“ haben anfertigen lassen.

    LG und noch viel Spaß auf der weiteren Tour. Hoffe man sieht sich bald mal wieder hier in der Nähe.

    Nina

  32. Timo
    Am 20. Dezember 2009 um 12:12 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Guten Morgen Ingo,

    danke für den sensationellen Abend gestern in Ritterhude.
    Du hast die Halle gerockt.

    Danke für die Autogramme die ich bekommen habe.
    Hoffentlich kommst du nochmal in unser kleines Dorf.

    Mach weiter so geile Programme denn du sprichst das aus was sich die anderen Comedians nicht trauen.

    LG und viel Spaß noch auf deiner weiteren Tour

    Timo

  33. Am 20. Dezember 2009 um 15:56 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Moin moin Ingo!
    Freu mich schon auf heut Abend im Tivoli, wird bestimmt lustig =)

    P.S.: Wenn die Möglichkeit hast, bestell dir mal den berühmten Kiez-Kurzen „Ficken“, issn Likör und heißt wirklich so 😀
    Also bis später =)

  34. Eva
    Am 20. Dezember 2009 um 23:47 Uhr veröffentlicht | Permalink

    LIebe Frau Appelt,
    wissen Sie eigentlich, was Ihr Mann fast jeden Abend so macht? Und was wir mittlerweile so alles über Sie wissen? Vielen Dank für so viel Munition! Und scheuern Sie ihm mal wieder so richtig eine, dann sitzt das Programm. Ich grüße Sie in aufrichtiger Bewunderung. Guten Abend.

  35. Eva
    Am 20. Dezember 2009 um 23:57 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ach, ich hab‘ noch was vergessen: Diese Sache mit dem Müll und den Männern als Schicksalsgemeinschaft (stinkt und ist überflüssig) kam bei diesem bei mir wohnenden Modell erst nicht so gut an, wie er da so stand mit Gelben-Sack-Müll rechts und Restmüll rechts, so vor der Haustür. Bis ich sagte, dass das auf Herrn Appelts Mist gewachsen ist. Aber ich habe ihn dann doch mal gelobt. Fiel schwer. e.

  36. Am 21. Dezember 2009 um 19:15 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    der Abend gestern in HH im Schmidts TIVOLI war phantastisch ! „Männer muss man schlagen“ die Botschaft – eine gute Idee.

    Heute während der Rückfahrt von HH in den Südharz mußte ich allerdings feststellen lieber Ingo: Deine Botschaft kommt nicht wirklich bei den Männern an, jedenfalls nicht zufriedenstellend für uns Frauen *lacht*
    Mein GöGa (GötterGatte und nicht Pubsibär&Co Kosenamen) hat sich auf der Rückfahrt nur über die Nacktschnecke auf der Flucht und das Boden-Becken-Katapult amüsiert … Na ja, was soll „frau“ machen – Männer halt … ;o)

    Vielen Dank auch für die Autogramme ! Toll das Du Dir nach einem fast ~3 stündigen Bühnenauftritt noch die Zeit dazu nimmst !!!

    Wäre toll wenn Du irgendwann mal bei uns im Harz auftrittst :o)

    Liebe Grüße und ein paar besinnliche Weihnachtsfeiertage und alles Gute & weiterhin Erfolg für das neue Jahr

    wünscht Ina-Maria und GöGa

  37. Vanessa
    Am 22. Dezember 2009 um 00:40 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hey kleiner Pupsibär,

    bin vor zwei Minuten ausm Tivoli nach Haus gekommen und werde den Abend so schnell nicht vergessen 😉 Sag mal wo bekommt man bloß solch eine unglaublich aufreizende Glitterunterhose her? Morgen is ja schließlich der 23igste und ich brauch noch das übliche Unterwäschegeschenk. Naja, nu stell ich mir erstmal die signierte Autogrammkarte ans Bettchen und les noch zwei Zeilen aus deinem Buch zum einschlafen.

    Mach bitte auch im nächsten Jahr so weiter, denn keiner ist so wundervoll hemmungslos und direkt wie du!

    LG, viel Gesundheit und ein schönes Weihnachtsfest auch an deine Familie

    Vanessa

  38. Tamara
    Am 10. Januar 2010 um 19:46 Uhr veröffentlicht | Permalink

    hey ingo
    ich geh bald nach gießen wo du auftrittst mit deinem coolen thema männer muss man schlagen…..
    ich bin zwar noch nicht verheiratet(wieder single ;D )
    aber erfreue mich jedes mal wenn du auftrittst.
    auch bei deinem ganz neuen programm mein gott:eine frau war es total komisch und bei dem prozenten die mit dir in die kiste wollen…..nun ja da gehöre ich zu den „ja’s“ dazu 😉
    bis dann
    LG und mach weiter so

    Tamara

  39. Tamara
    Am 10. Januar 2010 um 19:48 Uhr veröffentlicht | Permalink

    ps: deine witze mit ficken und unter der gürtellinie ist nicht zu toppen und ist das allerbeste. gefällt mir voll gut. du bist der geilste 😉

  40. Kimberly
    Am 19. Januar 2010 um 22:11 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    danke für den phantastischen Abend am Sonntag im Rex-Theater!!
    Ich habe fast 3 Stunden durchgelacht 😉
    Kannst gerne nochmal wieder kommen!
    Liebe Grüße aus Wuppertal,
    Kimberly

  41. rolli
    Am 21. Januar 2010 um 18:18 Uhr veröffentlicht | Permalink

    hallo ingo,
    wir haben dich in bern gesehen,vom oberfeinsten war deine show, so wie ein hottentottentittenattentat. wir möchte dies gerne nochmals erleben, ist das möglich ? wir hören dich gerne ficken.der abend hatte sich gelohnt. voll geil. machs noch einmal ingo.

    grüsse aus dem käse & schoggiland
    aus bern
    rolli & doris

  42. Dani
    Am 23. Januar 2010 um 13:18 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    unglaublich, was in Deiner Show los war. Gestern beim Auftritt in Karben hat Ingo ca. 10 Prosecco geschwängerte Leute kurz vor Ende aus dem Saal geschmissen, die die Show permanent gestört haben. Geile Aktion. Respekt, Ingo! Aber Du wärst nicht „unser“ Ingo Appelt, wenn Du da nicht reagiert hättest. Danach konnten alle anderen Deine Lieder genießen! Cooler Auftritt.

    Lieben Gruß aus Hessen,

    Dani

  43. Pantoffelheld
    Am 23. Januar 2010 um 22:13 Uhr veröffentlicht | Permalink

    An Ingo,

    ich muß Dir wirklich sagen, dass uns Deine Show gestren in Karben extrem gut gefallen hat. Schade ist nur, dass Du anscheinend weniger Sinn für Humor hast als ein Teil Deines Publikums. Die Aktion in welcher Du wie ein kleines Kind von der Bühne gerannt bist, hättest Du Dir wirklich schenken können. Hatte so ein bischen was von beleidigte Leberwurst……..
    Ich finde, dass die Personen die da richtig mitgegangen sind die Stimmung nur erhöht haben und ein Comedian sollte eigentlich in der Lage sein, damit entsprechend umzugehen.

    Wir kommen trotzdem gern einmal wieder bis dahin grüßt der Pantoffelheld.

  44. Göttin Jaro
    Am 24. Januar 2010 um 01:07 Uhr veröffentlicht | Permalink

    An den Drecksack der Nation

    Als erstes muss ich dir sagen, du bist der geilste Drecksack den ich kenne.
    Deinen Humor finde ich einfach nur zum schießen geil. Du bist der wahre Aufklärer in Sachen Mann und Frrau, wer oder was ist schon Mario Barth, der Kerl ist einfach nur größenwahnsinnig. Der kann noch so große Hallen oder Stadien füllen, aber du siehst wenigstens was von unseren Land.
    Ich persönlich habe dich letztes Jahr in Detmold, zum ersten mal gesehen (und das mit gerademal 18 Jahren) und muss sagen seitdem bin ich regelrecht besessen von dir. Freu mich schon auf Hiddenhausen, wo ich dir ein selbstgedichtetes Gedicht überreichen werde und dann machen wir beide wieder ein Foto zusammen.

    Bleib so wie du bist und hate deinen sexy Körper in schuss (ich freu mich riesig auf deinem Strip) und um auf deine Umfrage zu kommen, ja ich würde sogar mit dir schlafen (nein du brauchst nicht unten liegen) 😉 .

    Bis bald in Hiddenhausen.

    Alles Liebe aus dem Kaff Dörentrup,

    Jaro

  45. Tamara
    Am 24. Januar 2010 um 21:06 Uhr veröffentlicht | Permalink

    hey ingo ich war am samstag 22.01 in karben bei dir un des war geil als du die dann doch rausgeschmissen hast wurde auhc zeit weil wir wollten uns ja auhc amüsieren… nochma danke für das autogramm nur schade das du es mir nciht persönlich gegeben hast ach ja in deinem musikvideo männer muss man schlagen bist du am ende voll „süß“ sag cih jetz mal un cih würde dich nie schlagen 😉

    Tamara

  46. Tamara
    Am 24. Januar 2010 um 21:16 Uhr veröffentlicht | Permalink

    ach ja… ingo du hast so eine schöne stimme das war voll schön un gleichzeitig lustig als du uns was in karben vorgesungen hast ich bin dahingeschmolzen. kommst du bald wieder nach karben?bittttttteee ingo♥ als ich in karben war, saß ich da wo die betrunkenen „tussis“ gesessen haben auf der seite am gang in der dritten reihe… wollte eigentlich in die erste aber manchmal bist du böse 😀 und des war lustig als die eine gerufen hat“ingo ich will ein kind von dir“ 😀 ach ja lauf nächstes mal in karben wenn du einen auftritt da hast mal durch die reihen 😀 das wäre lustig
    bis dann :*

  47. Lotti
    Am 25. Januar 2010 um 15:50 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    erstmal möchte ich mich für deine absolut geniale Show in Karben bedanken.
    Deine Art, Witze zu presentieren ist einfach super. Ich war das erste Mal in einer deiner Shows und ich kannte bis Dato auch noch kein anderes Programm von dir. Vielleicht ist das auch der Grund dafür, warum ich((zumindest was mich betrifft) so häftig auf deine Witze reagiert habe und sie mich so sehr mitgerissen haben.

    *DENN ICH bin eine von DENEN die den Raum vorzeitig verlassen mussten.*

    Ich kann schon nachvollziehen, daß es für viele deiner Gäste störend war,aber ich muss gestehen,daß ich nicht darauf vorbereitet war, was für ein genialer Comedian du bist. Deine Art das tägliche Leben, den Alltag so in Szene zu setzen, hat mich und meine Lachmuskeln regelrecht überfordert. Ich konnte mich in all deinen Witzen selbst wiedererkennen und plötzlich über Dinge lachen, die mich täglich ärgern und sei es nur der vergessene Müll.Auch der Witz mit den 72 jährigen Jungfrauen, allein die bildliche Vorstellung von faltigen, schrumpeligen, wild lächzenden Frauen und die doofen Gesichter der Schläfer,hat mich einfach keine Luft mehr bekommen lassen. Deine Comedy war nicht nur Vorgetragen, Nein, sie lief in meinem Kopf wie ein Comic Film ab oder eine wilde Folge witziger Karikatur Zeichnungen. Leider neige ich dazu, mir viele Dinge bildlich vorzustellen,das macht vielleicht meinen, nicht für jedermann verständlichen Humor aus.Ich weiß nicht ob Du oder deine Gäste aus Karben, das i-wie nachvollziehen können?Nicht jeder Mensch hat den gleichen Humor.Aber ich konnte nur noch an deinen Lippen kleben und alles in mich aufsaugen. Auch die Kosenamen haben mir den Rest gegeben.Ich denke, die Zuschauer die deine Shows kennen, fanden Pupsi Bär ganz nett und drollig, aber als meine Freundin nach 20 Jahren Freundschaft, laut verkündet hat,daß sie ihren Mann auch so nennt, bin ich vor Lachen unter den Sitz gerutscht. Dass das störend war, kann ich sehr gut nachvollziehen, es lag auch nicht in unserer Absicht(auch wenn mein Lachen eher dem Röhren eines Elches glich*Erkältungsbedingt*)sollte es nicht diese Lautstärke erreichen.
    Schade finde ich nur, daß wir hier als betrunkene*Tussis* tituliert werden, OK, wir haben schon Prosecco getrunken aber wir waren 12 Personen und 4 Flaschen, das waren 2 Gläser pro Nase,Hmm, betrunken? ich denke nicht, und wer genauer hingeschaut hat, muss auch gesehen haben,daß wir immer wieder auch Mineralwasser nachgeschänkt haben. NAJA, ich denke, jeder hat sich schon mal daneben benommen, oder?* Wer da ist ohne Fehler, der werfe den ersten Stein*
    Zum Schluss noch mal ein riesengroßes Dankeschön an Ingo für diese tolle Show,denn ein gutes hat es für mich gehabt, ich habe gelernt wieder von ganzem Herzen zu lachen, auch wenn es viel zu laut war.
    Danke Ingo

  48. Pantoffelheld
    Am 25. Januar 2010 um 16:16 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Tamara
    also wenn ich nichtmal mehr in einer comedy show lachen darf dann weiß ich auch nicht.nur weil ihr so stecke steif dagessen habt und vielleicht höchstens mal gelächelt habt. und lotti dein lachen fande ich sehr gut und es hat mich auch selbst angesteckt dann kam wenigstens mal ein bisschen schwung in den laden.
    ingo deine show war sehr gut daran kann man nichts aussetzen.ich fands schade das ich nicht in den ersten zwei reihen dabei gesessen habe dann hätte ich wenigstens auch mal mehr lachen können.

  49. Conny
    Am 30. Januar 2010 um 08:41 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    deine Show in Karben war klasse – ich war so happy, dass du auch einmal in so ein „Kaff“ kommst! Endlich konnte ich deinen Striptease for Germany mal aus der ersten Reihe genießen 🙂 Tolles Höschen…. 😉

    Respekt dafür, dass du die sehr lauten Damen aus den ersten beiden Reihen hast raus schicken lassen. Anfangs war es ja noch lustig, aber dann sind sie uns auch nur noch auf die Nerven gegangen – sie hätten einfach mal einen Gang zurückschalten müssen. Schließlich waren wir nicht wegen ihnen sondern wegen Dir da!

    Ich bin seit Jahren Fan – endlich jemand, der meinen Humor trifft 🙂

    Bei deinem neuen Programm werde ich garantiert auch wieder irgendwo dabei sein und vielleicht gelingt es mir ja dann auch endlich einmal, ein Autogramm von dir zu bekommen.

    Mach weiter so und bleibe wie du bist!

  50. Tamara
    Am 31. Januar 2010 um 16:05 Uhr veröffentlicht | Permalink

    hey pantoffelheld
    nein nein also ihr konntet ja lachen. NEIN!! ihr MÜSST!!!! ich fands ja auch witzig. un euer lachen
    hat mich ja auch angesteckt aber ihr habt en bissi viel getrunken meinst du nicht?
    aber egal ich denk mal wenn ich so viel getrunken hätte wer cih auch so geil abgegangen xD

  51. Tamara
    Am 31. Januar 2010 um 16:10 Uhr veröffentlicht | Permalink

    ach ja un lotti tut mir leid das cih das so ausgedrückt habe :‘-(
    ich dachte ihr habt nur prosecco getrunken nochma entschuldigung deswegen 🙁

  52. Lotti
    Am 5. Februar 2010 um 12:41 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Tamara,

    ich finde es schön, dass es in Karben doch noch Leute gibt, die Verständnis für übermäßigen Humor haben. Ich finde es nur schade,dass es immer wieder Menschen gibt, die einem Betrunkenheit nachsagen…..klar hatten wir was getrunken ….aber wir waren alle noch Herr unserer Sinne, würdest du uns besser kennen, dann wüsstest du,dass wir auch ganz ohne Alkohol super lustig sein können…und das ist eben so schade an unserer GESELLSCHAFT….denn jeder der mal aus der Reihe tanzt und nicht soooo Knigge ist wie es die Etikette erlaubt, der wird sofort als VOLLTRUNKEN bezeichnet…und ganz ehrlich …wir sind eigentlich nur zu viert zu Ingo gegangen, die anderen Mädels haben wir erst an diesem Abend kennen gelernt und uns auf Anhieb gut verstanden, hätte nie gedacht dass es in Karben sooo super süße und total nette Frauen gibt….und klar haben wir auf anhieb auch unseren Prosecco geteilt ….ABER es war für diese Menge Leute nicht viel was da getrunken wurde und schließlich ist es auch möglich aus Prosecco Gläsern Wasser zu trinken und sich trotzdem nett zuzuprosten, aber die Leute die das nicht mitbekommen haben, die denken nur …EY was sitzen denn da für ASSIS……hmm find ich schade…aber egal…denn ich hab spaß gehabt …UND super nette Mädels kennen gelernt und das kann nicht jeder von sich behaupten…..also ein vollkommen gelungener Abend……

    vielleicht schließt du dich beim nächsten Ingo Abend unserer Gruppe an….denke du bist bestimmt auch ganz nett.

    Gruß Lotti

  53. Tamara
    Am 7. Februar 2010 um 20:19 Uhr veröffentlicht | Permalink

    ja ich denke mal auch wenn ich euch besser kennen würde wäre das bestimmt auch sehr cool geworden 😉 aber cih würde nie sagen das ihr assis seit… das finde ich zu heftig ausgedrückt. Außerdem ich denke mal du bist so eine die sehr schnell kontakt mit anderen knüpft un dweißt du was?! das bin cih nämlich auch 😀 ja also ich glaube ich schließe mich demnächst an ;D

  54. Anja
    Am 9. Februar 2010 um 09:30 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo, ich möchte gerne wissen ob “ Männer muß man schlagen 2010″ dass gleiche Programm ist wie „Männer muß man schlagen 2008“ ? Danke für eure Antwort. Gruß Anja

  55. jekkie80
    Am 9. Februar 2010 um 13:11 Uhr veröffentlicht | Permalink

    @ Anja: Ja, im Großen und Ganzen ist es das gleiche Programm. Aber trotzdem immer wieder sehenswert, finde ich!!

  56. Fish
    Am 9. Februar 2010 um 15:33 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hi Ingo,wir waren am So. 07.02.2010 im Capitol in Paderborn. Haben uns weggeschmissen vor lachen. Tolles Programm. Habe mir nur zum Schluß vorgestellt, wie das wäre, wenn sich der „Nuhr“ ausziehen würde. Mach weiter so und leg immer den Finger in die „Wunden“. Gruß aus PB. Komm wieder!!!!!!

  57. Michnixwiss
    Am 9. Februar 2010 um 21:09 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Das aktuelle Programm ist sensationell !!! Dirty I. in Höchstform, absolut anbetungswürdig. Wir bleiben dran 😉

  58. Sonja
    Am 13. Februar 2010 um 16:19 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallöchen Ingooooo, deine Show gestern in Castrop-Rauxel war der Burner. 3 Stunden und 15 Minuten Dauerlachen! Bei der Zugabe wär´ ich fast von Stuhl gefallen. Herrrrrlich!!! Du bist hier in Castrop jederzeit herzlichst Willkommen, bin auf jeden Fall dabei. Mach´´ weiter so!
    LG Sonja

  59. Annika
    Am 14. Februar 2010 um 10:03 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Mensch Ingo…du Geile Sau!!
    Du bist einfach der Hammer!!!
    Wir haben gestern den weiten verschneiten Weg von köln nach Mülheim auf uns genommen und haben keinen Kilometer bereut!!;O)
    Auch wenn das Publikum etwas Lahm war ….aber Du warst klasse!
    Haben schon lange nicht mehr so viel gelacht wie gestern!
    Danke danke für diesen verf… geilen mit dir…
    Hoffe du kommst bald mal wieder nach Kölle!

  60. Anja
    Am 14. Februar 2010 um 11:59 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Super Show Pupsi Bär!!!
    du solltet das Stadion füllen und nicht so ein Otto wie Mario Barth…
    Ingo weiter so…!!!!

  61. Stephan
    Am 23. Februar 2010 um 18:12 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ingo Appelt auf der AIDA Blu war das Beste was er je gebracht hat und ich hab selten so gelacht !
    Mach weiter so Ingo !!!

  62. anique
    Am 23. Februar 2010 um 22:29 Uhr veröffentlicht | Permalink

    mensch da werd ich nach der ausbildung übernommen und muss das feld hier räumen schon hab ich lust mir grad was gutes zu tun.

    ja wenn schon kein alkohol fließen darf,dann zumindest sich freuen auf dich wenn du nach pforzheim kommst.
    dauert zwar noch sehr lange aber da werd ich wieder da sein. du bist mein retter der nation.

    du bist und bleibst ne geile sau und mein freund muss auch wieder mit,denn männer haben haue gern

  63. Sab
    Am 5. März 2010 um 21:45 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hi Ingo,

    genialer Abend gestern im Kunstwerk. Hatten wieder genauso viel Spaß wie bei der Retter der Nation. Gibt’s den Schlüpper bei H&M? – wär doch ein schönes Weihnachtsgeschenk – ist ja schon fast Juni.

    nur meinem Freund scheinst Du kurzfristig die Augen geöffnet zu haben – „weiß gar nicht, ob ich Dich wieder mit nach Hause nehmen soll…“ But I’ve got the p.. – I make the rules! Nach seit ein paar Schlägen ist alles wieder gut und er bringt wieder brav den Müll runter

    Hoffe kommst bald wieder in den kleinen P.. nach Wickrath. Weiter so

  64. Am 6. März 2010 um 00:24 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hey Ingo..
    Deine Show in MG war einfach nur genial!
    Hatte ja Magenkrämpfe vom Lachen..
    Und das wobei du doch einfach nur die Wahrheit sagst 😉
    ….Undn geilen Schlüpper hattest an ^^
    ..Mach weiter so
    Das nächste mal bin ich sicher wieder dabei!

    Lg Nadine

  65. Sandra
    Am 9. März 2010 um 14:21 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    war am 07.03.10 zum ersten mal in Deiner Show live in Landstuhl dabei.
    Einfach nur geni(t)al :-), wir haben heute noch Bauchschmerzen vor lachen. Mach weiter so und lass dir kein Batt vor den… Mund kleben.

    P.S. Sexy Schlübber, gibt leider keine Unterbuxen mit Eingriff mehr 😉

  66. Holger
    Am 14. März 2010 um 16:25 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo !

    Konnte am Samstag leider in Neuruppin aus dienstlichen Gründen nicht dabei sein. Aber ich bin ja trotzdem noch an ein persönliches Autogramm bei deiner Heimreise gekommen. Nochmals Danke !!

    Holger

  67. Karsten
    Am 20. März 2010 um 21:12 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    obwohl Du in dem „Scheiß Kaff“ Neubrandenburg auftreten“mußtest“, hatten wir alle viel Spass miteinander.
    Du warst suuuuuper Klasse, eine geile Show von Dir.
    Scheiß auf Mario Barth, Du bist der beste.

  68. Dennis
    Am 22. März 2010 um 19:04 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Sauba Ingo, du bist der beste! War verdammt geil dein Auftritt in Gronau, fand es auch echt sark von dir, dass du mir noch ein Autogramm in mein Buch geschrieben hast 😉

    Richtig fette Show, hatte ca. 3 Stunden dauerlachen 😀

    Bis zum nächsten Mal in GRONAU 😉

    Gruß

    Dennis B.

  69. Sören M.
    Am 25. März 2010 um 12:34 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo ,

    toller Auftritt in Neuruppin.
    Heftiger Humor , so mag ich es .
    Das Leben ist manchmal nur mit Sarkasmus zu ertragen.
    Artikel in der Märkischen war allerdings daneben .
    „Besucher lachen nicht immer über bösen Humor“, ich schon.
    Gibt doch Menschen , die nicht über sich selbst
    lachen können.
    „Wir haben doch auch Obst gehabt….“
    Ja , aber selten Bananen und nur auf Zuteilung oder
    untern Ladentisch.
    Fand es stark , wie du über Lange Zeit die Stimmung
    gehalten hast.
    Die Autogrammstunde war toll , keine Starallüren.
    Hoffe du kommst wieder.

    LG Sören

  70. Sören M.
    Am 25. März 2010 um 12:38 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Mein Kumpel konnte zwar leider nicht dabei sein , aber er hat sich über die DVD mit deinem Autogramm für Ralf gefreut.
    Hab sie ihm gegeben mit einem schönen Gruss von Ingo.

  71. Torsten
    Am 20. April 2010 um 17:16 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Mensch Ingo, du geile Sau!!!!!!!!! 🙂
    Ich war letzten Samstag in Coburg. Was für eine HAMMERSHOW!!!
    Werde im Mai nach Bamberg kommen, muss dich wieder live sehen! Es ist ein MUSS!
    Viele Grüsse an den intelligentesten, besten, nettesten (hinter der Bühne) und direktesten Comedian, den Deutschland bisher sah… 🙂

  72. Andrea
    Am 20. April 2010 um 18:36 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Mein Mann und ich waren vergangenen Samstag in Erfurt dabei, wir haben schon lange nicht mehr so gelacht, wir lieben diese Art Humor. Vielen Dank für den tollen Abend und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

  73. Peter
    Am 22. April 2010 um 10:18 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ich hab den Ingo schon in 2008 in Alsdorf gesehen und freue mich auf ein Wiedersehen und Wiederhören am kommenden Samstag.

  74. Sascha Wienhöfer
    Am 27. April 2010 um 22:18 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ich war am Sonntag in Recklinghausen in der Vest Arena.
    Es war Hammer Geil.Ich habe mit ihm geredet und DVD + Autogramme abgesahnt. Das Programm ist absoloute Klasse ich habe tränen gelacht und hatte Bauhschmerzen vor lachen. HAMMER GEIL Ingo und dann noch der Strip Klasse.

  75. Am 6. Mai 2010 um 16:09 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Habe zum Hochzeitstag eine Karte für Bayreuth bekommen, Termin 06. Mai 2010 und musste entsetzt feststelen, das Ingo heute nicht in Bayreuth sondern in Hanau sein Gastspiel gibt..

    Konnte Ingo schon im Januar in Geiselwind erleben – Hammergeil!!

  76. Jens Rakosy
    Am 6. Mai 2010 um 16:38 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Werde heute abend bei Ingo sein und freue mir jetzt schon ein zweites Loch in den Arsch 😉

  77. Stephan Klein
    Am 7. Mai 2010 um 10:51 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hanau, Ingo war der Hammer. Toller Abend. Komm bald mal wieder zu uns.

  78. Ingrid Nassal
    Am 10. Mai 2010 um 22:03 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Danke Ingo! Meine Freundin und ich hatten den schönsten Abend seit langem!
    Gott sei Dank gibt es noch Männer, die uns zum Lachen bringen.

  79. Jessica
    Am 15. Mai 2010 um 17:32 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ich war gestern (14.5.10) in Bremen – und es war Hammergeil.
    Gut gemacht, Ingo Appelt….weiter so

  80. Joe
    Am 18. Mai 2010 um 10:52 Uhr veröffentlicht | Permalink

    war gestern (17.05.2010) im hamburger schmidt’s tivoli in der „männer muss man schlagen“ vorstellung. das mit abstand beste, was ich je auf der bühne gesehen und gehört habe. die musik war und ist schwer hitverdächtig, das titellied sollte uns in oslo vertreten und hat zumindest platin verdient.

    der auftritt – besonders die pissnelken-anspielungen auf vorstellungsstörer – sowie das gesamte programm – ganz grosses tennis, besser geht’s einfach nicht. ingo – das war nicht zu toppen. bitte weiter so

  81. Antje
    Am 26. Mai 2010 um 16:04 Uhr veröffentlicht | Permalink

    War am 15. Mai 2010 in Oldenburg und es war einfach nur HAMMER GEIL!!:D
    Ich saß sogar 1. Reihe ;D und am Ende hat er sich noch Zeit für Autogramme und Fotos genommen.
    Werde auf jeden Fall(!!) noch mal hingehen..
    Ob er mich wohl wiedererkennt?? ;D xD

    Ingo du bist der Beste!!

  82. Julia
    Am 29. Mai 2010 um 14:22 Uhr veröffentlicht | Permalink

    ich war auch 15. mai in oldenburg 🙂 war richtig toll, besser als ich es mir vorgestellt hatte 🙂 vor allem hatte man aus der ersten reihe eine gute sicht 😉 und wie antje ja gesagt hat fuer autogramme und fotos anschließend blieb auch noch zeit 🙂

  83. GeniusIan
    Am 1. Juni 2010 um 20:50 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    war letzen Freitag in Bamberg dabei, davor schon im Winter in Sonneberg. Absluter Hammer deine Show, auch wenn unsere Lokalpresse böse Worte über dich geschrieben hat, bleib so wie du bist, und lass blos nicht in der Schärfe nach, auch wenn einige fragwürdige Reporter über dich ablästern. Wir lieben dich, weiter so, schöne Grüße aus Bamberg.

  84. Fam. Kaster
    Am 4. Juni 2010 um 23:42 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    wir waren bereits schon 3 x in der „Kaue“ in GE, Männer muß man schlagen haben wir nun 2 x gesehen.
    Eine tolle Show mit vollem Künstlereinsatz, die uns wieder einmal und dem
    „Burschen“ gut gefallen hat.

    ….wir kommen wieder und freuen uns auf’s nächste Mal!

    Viele Grüße vom „Bettnässer“ und der Familie

  85. Lucas Kaster
    Am 4. Juni 2010 um 23:53 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    kann ich mal deine Töchter kennlernen?
    Ach ja, danke für das Foto nach der Show.
    Das T-Shirt und die Widmung auf der Autogrammkarte finde ich auch geil.

    Gruß Lucas (Bettnässer)

  86. Antje
    Am 16. Juni 2010 um 19:32 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Werde am 21.11.10 in Jever mit dabei sein und freue mich schon sehr auf die, nach seinem Auftritt folgende, Autogrammstunde 🙂
    Kann diesmal zwar nicht wieder 1. Reihe sitzen..aber egal..:)
    Bis Bald Ingo 😀 Hoffe du erkennst mich wieder (;

  87. Christine Marquardt
    Am 30. Juli 2010 um 15:52 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallöle Ingo,
    leider ist das letzte mal schon über ein Jahr her als Dich live in Aalen sah ( zum 6. Mal ).Supi Show wie immer-super Autogrammstunde und Fotoshooting.Die Umarmung zum Schluss war besonders schön-grins.
    Hoffe Du kommst bald wieder ins Schwoba-Ländle; brauche ganz dringend wieder mal 2 Stunden zum ablachen.
    Ganz liebe Grüße, Christine

  88. Dagi
    Am 20. August 2010 um 11:23 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hey Ingo,

    wir freuen uns auf Dich … AIDAsol Fanreise im April 2011 … 🙂
    Liebe Grüße bis dahin Dagi

  89. Antje
    Am 24. August 2010 um 15:24 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    jetzt ist es schon über 3 Monate her das ich dich live in Oldenburg gesehen habe..Ich freue mich schon so sehr auf den 21.11.10 !! 🙂
    Das wird sicher wieder der Hammer! 😀
    Ich komme dann auch wieder mit meinem Vater, vielleicht erkennst du uns ja wieder. 🙂

    Bis Bald, wir freuen uns schon sehr auf dich! 🙂

    Antje

  90. Doreen
    Am 30. August 2010 um 12:47 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    gestern Abend „Wühlmäuse“Berlin. Danke für einen suuuuuper Abend. Mir tut noch immer die Kiefermuskulatur weh vom Lachen.
    Du bist und bleibst unser „Drecksack“…..
    Mach weiter so und beschere uns noch viele solcher geilen Abende!!!!!!

    Doreen

  91. Helge
    Am 31. August 2010 um 12:23 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    vielen Dank noch einmal für Deine super Show gestern. Der Kiefer schmerzt und die Augen sind noch ganz rot und brennen!

    Hast meiner Freundin, meinem Bruder und mir einen unvergesslichen Abend geschenkt! Vor allem für meinen Bruder ist ein Traum wahrgeworden. Das versprochene Foto wird er Dir noch weiterleiten 🙂

    Liebe Grüße aus Berlin (und komm ja bald wieder!!!!)

    Doreen, Dirk und Helge

    PS. Auch noch einmal vielen Dank für das gemeinsame Foto, obwohl ich ein rosa Oberhemd anhatte!
    PPS. Nächste Mal sind wir auch wieder 100%ig dabei!

  92. Dirk
    Am 31. August 2010 um 12:47 Uhr veröffentlicht | Permalink

    So Ingo,

    jetzt haben mein Bruder und seine Freundin geschrieben also tue ich das auch noch. Dich Live zu sehen war echt ein Hammer war super aufgeregt vorm Foto. So nun habe ich es gleich als Desktop-Hintergrund damit ich diesen Abend nicht vergesse. Wohin soll ich dir das Foto nun schicken und soll ich es signieren?

    Auf jeden Fall komm öfters nach Berlin brauche noch weitere schmutzige Witze die ich meinen Kollegen erzählen kann.

    Zum Abschluss brülle ich dir noch einmal laut „Ficken!“ zu und freue mich aufs nächstes mal.

  93. hans meiser
    Am 16. September 2010 um 06:46 Uhr veröffentlicht | Permalink

    hallo ingo
    wann bringst du mal endlich ein neues programm raus?? immer nur aufgewärmte kamellen 🙂

    will endlich wieder mal was neues von dir sehen mit vielen personenparodien….in diesem sinne…..

  94. Antje
    Am 12. November 2010 um 13:31 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hey Ingo :>
    In einer Woche ist es schon soweit 😀
    Ich freue mich! 🙂
    Wird sicher wieder der Hammer! 😀

    Bis Bald, wir sehen uns dann in Jever 🙂

  95. uschi
    Am 15. November 2010 um 09:35 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Gestern Abend „Rotes Krokodil“ in Mönchengladbach!
    Der Hammer. Wenn sich der Muskelkater im Bauch in Muskeln umwandelt, mache ich nie mehr Situps sondern kaufe ein Abo Für den Rest der Tournee!
    War seit langem mal weider ein richtig erfolgreicher Abend!!!!
    Und dann sieht der live auch noch viel besser als als wie im Fernsehen 😉

  96. RG
    Am 19. November 2010 um 09:23 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    saugeile Show gestern in Gifhorn. Danke für die 2.5 Stunden erstklassigen Humors. Hoffe die kommst mal wieder in den Gifhorner „Puff“, wie Du unsere schöne Stadthalle genannt hast.

  97. Holger
    Am 20. November 2010 um 13:34 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    waren gestern bei Dir in Uelzen.War echt klasse und sehr unterhaltsam.Voller Körpereinsatz,so haben wir es gern!!

  98. Antje
    Am 22. November 2010 um 21:13 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    HAMMER Show gestern 🙂
    Fand es auch total lieb das du dir in der Pause Zeit genommen hast um Autogramme zu geben….und mit mir noch ein tolles Foto zu machen 😀 weil du nach der Show gleich weg musstest. Ich glaube das macht fast niemand für seine Fans.. 🙂
    Ich komme auf jeden Fall bald wieder..auch wenn ich das Programm jetzt schon auswendig kenne…es ist immer wieder so toll dich live zu sehen…also bis bald..du bist der beste! .. 😀

  99. Joachim
    Am 17. Januar 2011 um 13:35 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Bravo Ingo, in keiner Veranstaltung habe ich bisher so gelacht und das ganze Publikum wiehert mit, Männer wie Frauen, wobei beide Seiten ständig verbal was auf die Fresse kriegen. Die kollektive Vielfalt des Lachens mitzuerleben, das Grunzens vor Vergnügen, „der traut sich was“. Bei den Frauen, dass verstohlene mit der Hand vor dem Mund Gekichere, wenn sie sich eigentlich hätten empören sollen. Und das Erkenntnisgrölen, ja genau so ist meine „Alte“ oder mein „Alter“. Es ist auch zelebrierte Demokratie, sich derart an die Grenzen der gerade noch möglichen Formulierung heranzuwagen! Wer mies drauf ist, sollte sich zum Frühstück, anstatt des Morgendrinks lieber: „Ingos Stripptease für Germany“ bei You Tube ansehen. Und der gute Geschmack, aber so etwas sagt man doch nicht Ingo, ins Fettnäpfchen zu treten, wo der alte Knigge den Zeigefinger erhoben hätte? Die Leute, die so etwas nicht wollen, sollten dorthin gehen, wo die Glocken im Turm hängen und man dafür lieber jungen Leuten an dieselbigen greift! Halleluja Ingo, einer geht noch drauf, wir leben in Germany!

  100. Michi
    Am 24. Januar 2011 um 15:20 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Super Show auch in Kiel! 2,5 Stunden beste Unterhaltung! Danke für den excellenten Aufklärungsunterricht – endlich hab ich kapiert wie das zwischen Männern und Frauen wirklich läuft… Das Leben kann so einfach sein, wenn man sich auf seine Stärken besinnt (Fi…, Fressen, Töten). Schade nur, dass ich bald abdanken muss, damit meine Frau ein Leben nach dem Tod haben kann. Vorher geh ich aber noch mal in deine nächste Show! Bestimmt!!!
    Hau weg, du Drecksack!

  101. Jana
    Am 6. Februar 2011 um 08:32 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo, Du geile Sau,

    vielen Dank für den tollen Abend gestern in Mannheim. Ich freue mich schon riesig auf das neue Programm „Göttinnen“… ,

    bis bald !!!

  102. Nicole
    Am 7. Februar 2011 um 08:17 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Grüße vom „Arsch der Welt“

    Es war klasse gestern. Weiter so.
    Vielen Grüße von einer Göttin

  103. Alexander
    Am 7. Februar 2011 um 18:13 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Mein lieber Ingo. ich gehöre ja zu der Spezies, die man/frau eigentlich verhauen müssste und ich hab auch letzten Samstag in Mannheim am Eingang angstvoll nach Frauen mit Schlagstöcken Ausschau gehalten.
    Das Feuerwerk, das du letzten Samstag abgebrannt hast, war aber auch für mich irgenwie umwerfend genital, äh genial. Ich danke dir für 3 stunden höchste Unterhaltungskunst und tränenreiches Lachen. Mehr geht irgendwie nicht… Für mich und meine Freundin bist du seit Samstag ein bewußtseinsverändernder Sexgott. Wir sehen dich bald wieder- mach bloß so weiter. Danke!

  104. Roland
    Am 29. März 2011 um 20:58 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,
    haben Dich das erste Mal Live in Erfurt gesehen und ich kann nur allen beipflichten : Du bist und bleibst die geilste Sau !
    Bin auch ein 67er und hoffe es gibt noch lustige Jahre, mach weiter so, wir lieben Dich.

  105. Am 3. April 2011 um 18:57 Uhr veröffentlicht | Permalink

    hallo ingo,

    ich gehöre nicht unbedingt zu deinen fan`s, aber was du auf der aidasol am 02.04. gebracht hast – kompliment, war ne tolle show !!!! gehöre ich jetzt evtl. doch dazu ? – deine show hart – , aber herzlich – eben das reale leben !! – das moegen wir ! – habe sogar auf meinem aida anhänger eine persönliche widmung von dir bekommen – naja – ich entwickel mich zu einem richtigen „ingo appelt“ fan !
    weiter so – danke !

  106. Jutta
    Am 3. April 2011 um 22:30 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    obwohl ich noch nie ein Fan von Dir war, möchte ich Dir aber ein Kompliment machen. Die Show auf der AIDAsol am 02.04.11 war an manchen Stellen recht heftig, aber trotzdem sehr, sehr gut.

    Habe schon lange nicht mehr so gelacht.

    Erste Sahne – Danke dafür!

  107. Frank
    Am 8. April 2011 um 11:51 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Ingo,

    waren gestern in Gütersloh…Respekt….
    Habe mir heute mal in unserem Unternehmen die Klotüren von innen angeschaut (bin eigentlich „Heim-Scheisser)….stimmt alles!!!

    Hau rein und weiter so…wir waren nicht das letzte mal in Deiner Show

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>